Blick in den Garten Pflanzen nature Le@rn Ökologie Umwelt Experimente und Exkursionen Wasser Humanbiologie Tiere Medien MikrobiologieGeologie
Home > Pflanzen > Sonnentau SBZ Facebook

Im Sinne des österreichischen Kompetenzmodells für die Naturwissenschaften werden folgende Kompetenzen gefördert:
W1, W2, W4, S1

Sonnentau

Der Sonnentau als fleischfressende Pflanze ist für Kinder und Jugendliche ein spannendes Thema. Mit seinen feinen Tentakeln sowie einem duftenden und klebrigen Sekret lockt die Pflanze kleine Insekten an und gewinnt so die für sie notwendigen Mineralien. Wie genau die Rosettenpflanze die Beute frisst, wo sie wächst und wie sich ihre Ernährungsweise von anderen Pflanzen unterscheidet, können Schüler und Schülerinnen der 2. bis 4. Klasse der AHS und Hauptschule (= 6. bis 8. Schulstufe) mit den vorliegenden Unterrichtsmaterialien selbst erarbeiten. Besonders wissbegierige Schüler und Schülerinnen können noch die Venusfliegenfalle und das Fettkraut als weitere Vertreter der Karnivoren kennenlernen. Die begleitenden Kurzvideos ermöglichen eine realitätsnahe Veranschaulichung der ungewöhnlichen Lebensweise der fleischfressenden Pflanzen. Die Arbeitsmaterialien sind Teil eines zusammenhängenden Stationenbetriebs zum Thema Hochmoore, welcher von Frau Mag. Christina Rudholzer im Zuge ihrer Diplomarbeit *) entwickelt wurde und auf dieser Homepage unter der Rubrik "Ökologie & Umwelt" abrufbar ist.

Viel Freude beim Unterrichten wünscht im Namen des Bio für Kids & Teens-Teams,
Ulrike Unterbruner

*) Rudholzer, Ch. (2013). Entwicklung und Evaluation von Unterrichtsmaterial zum Thema "Hochmoor" nach dem Konzept Problemorientierten Lernens. Diplomarbeit an der Universität Salzburg, Didaktik der Naturwissenschaften/ School of Education. (Betreuung: Ao.Univ.Prof. Dr. Ulrike Unterbruner

Materialien:

Info & Arbeitsblatt
Film: Midge on Drosera capensis
Film: Wie frisst eine fleischfressende Pflanze?
Lösungsblatt

Die in den Unterrichtsmaterialien verwendeten Bildernachweise können Sie hier einsehen.